Leistungsspektrum und Kosten 

Ich biete ernährungstherapeutische Beratung nach § 43 SGB V in Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Arzt an

Mögliche Indikationen: 

 

  • Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Laktoseintoleranz
  • Fruktosemalabsorption
  • Histaminunverträglichkeit
  • Zöliakie
  • Bluthochdruck
  • Übergewicht
  • Untergewicht

 weiterhin biete ich Ihnen:

 

  • Bioimpedanzanalyse (Bestimmung der Körperzusammensetzung)
  • Auswertung Ernährungsprotokoll (Ist Ihre Nährstoffversorgung optimal?)
  • Referententätigkeit und Kochkurse zu verschiedenen Themen
  • Mobilis-Programm zur Gewichtsreduktion
  • Seminare und Schulungen für Menschen mit Diabetes mellitus
  • Betriebliche Gesundheitsförderung - individuell angepasst auf Ihre Firma
  • Projekt: "Gesundes Essen" im Kindergarten
  • Gewichtsreduktionskurs: "Leichter durch`s Leben"
  • Neue Kurse starten im Oktober 2018 in Marbach in der Praxis Dr. Roderfeld, im Januar 2018 in Marbach in der Praxis Dr. Böhm sowie im Februar 2018 in der Praxis Dr. Frenzel in Oberstenfeld                                                                                                                            (dieser Präventionskurs wird von fast allen Krankenkassen bezuschusst)
     

Kosten, Dauer, Bezuschussung der Ernährungstherapie:

 

  • die Kosten für eine ernährungstherapeutische Beratung liegen bei 80 Euro je Stunde für die Erstberatung und 70 Euro je Stunde für die Folgeberatungen
  • je nach Krankheitsbild können mehrere Termine erforderlich werden
  • wenn eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung zur Ernährungstherapie vorliegt, bezuschussen die meisten Krankenkassen die Kosten - bitte kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse